Tilgung

Mit der richtigen Rückzahlungsvariante jeden Kredit möglichst günstig tilgen


Fast jeder Österreicher nimmt im Laufe seines Lebens einen Kredit auf. Neben der Überbrückung eines finanziellen Engpasses, nutzen viele Kreditnehmer das geliehene Geld auch für die Erfüllung eines lang gehegten Traumes, wie einer großen Reise. Sobald die Kreditsumme auf dem Konto eingeht, ist die Freude meist groß. Doch mit dem Erhalt des Geldes beginnt in der Regel auch die Rückzahlung der aufgenommen Schuld, die sogenannte Tilgung des Kredits. Wie genau diese aussieht, hängt von den Bestimmungen des abgeschlossenen Vertrages ab. Im Allgemeinen steht dem Kreditnehmer eine bestimmte Laufzeit zur Verfügung, die sogenannte Tilgungsfrist, in welcher dieser die Schuldensumme Rate um Rate zurückerstattet.

Für jeden Kredit die richtige Tilgung wählen

Frau prüft ihre Finanzen auf ihrem Laptop.

Im Grunde werden die meisten Kredite in Form eines Annuitätendarlehens durch das Abzahlen von monatlichen Raten getilgt. Diese bestehen aus einem Zins- sowie einem Tilgungsanteil. Der Zinsanteil ist der Teil der Rate, den der Kreditnehmer als Gebühr für das Leihen des Geldes an die Bank zahlt. Der Tilgungsanteil hingegen beschreibt die Summe mit der das Darlehen tatsächlich Monat für Monat zurückgezahlt wird. Ist die Verzinsung des Darlehens hoch, zahlt der Kreditnehmer jeden Monat dementsprechend hohe Gebühren an das Kreditinstitut.

Die Höhe der Kreditzinsen richtet sich unter anderem nach der Wirtschaftslage des betreffenden Landes. Aktuell sind Kredite in Österreich günstig. Daher empfiehlt es sich in der Regel einen Kredit möglichst schnell zu tilgen. Die Laufzeit wird dabei im Kreditvertrag zu Beginn festgehalten. Der Kreditnehmer wird so schneller schuldenfrei und kann einiges an Zinsen sparen. Aber Vorsicht: Wer sich mit der Höhe der Raten für die Tilgung des Kredites übernimmt, büßt unter Umständen für lange Zeit an Lebensqualität ein. Daher ist das individuelle Abwägen von Fall zu Fall wichtig. Auch die Art der Tilgung hat Einfluss auf die Höhe der Kosten, weshalb es besonders wichtig ist, die verschiedenen Kreditarten zu vergleichen.

Annuitätentilgung besticht durch Kontinuität

Wer ein Annuitätendarlehen aufgenommen hat, zahlt über die gesamte Tilgungsfrist immer gleichbleibende Kreditraten an die Bank. Lediglich der Zins- und Tilgungsanteil verschieben sich. Kunden merken hiervon aktiv nichts, da die monatliche Rate konstant gleich bleibt. Zu Beginn der Kredittilgung ist der anfängliche Tilgungsanteil meist niedriger als der Zinsanteil. Da sich die Darlehensschuld des Kunden aber von Rate zu Rate verringert, ist der Tilgungsanteil irgendwann größer als die Zahlung der Zinsen. Dadurch steigt der Tilgungsanteil im Laufe der Zeit. Großer Vorteil einer Annuitätentilgung ist die Planbarkeit. Kreditnehmer können sich von Anfang an auf die Zahlung der monatlichen Rate einstellen und mit ihrem Budget haushalten. Dies macht es auch besonders einfach, die Konditionen und Kosten des Annuitätendarlehens mit Hilfe eines Kredit-Vergleichs auf einen Blick zu erfassen und das passende Angebot herauszufiltern.

Mit Tilgungsdarlehen jeden Monat weniger bezahlen

Restschuld:

Die Summe, die der Kreditnehmer noch tilgen muss, wird im Allgemeinen als Restschuld bezeichnet. Hypothekarkredite beispielsweise werden selten während der festgelegten Tilgungsfrist beglichen. Um die Restschuld zu tilgen, vereinbaren Bank und Kunde nach Ablauf der Vertragslaufzeit einen neuen Vertrag zu neuen Konditionen:
Die Anschlussfinanzierung.

Wer sich für ein Tilgungsdarlehen entscheidet, steht zu Beginn der Kredittilgung einer hohen finanziellen Belastung entgegen, die Rate um Rate sinkt: Am Anfang ist der Zinsanteil auf seinem Maximum, Monat für Monat wird dieser allerdings geringer. Das liegt daran, dass sich die Zinsen an der Höhe der aktuellen Restschuld orientieren. Ist die Restschuld noch groß, wird eine hohe Summe verzinst, die monatlichen Kosten sind also ebenso hoch. Je mehr der Kreditnehmer tilgt, desto weniger Restschuld bleibt übrig die verzinst werden kann – der Zinsanteil wird also zunehmend geringer. Der Tilgungsanteil hingegen bleibt monatlich der gleiche. Der Vertragskunde tilgt das Darlehen Monat um Monat gleich stark.

Dieses Finanzierungskonzept kann besonders vorteilhaft sein, wenn der Kreditnehmer während der Tilgungsphase beispielsweise in Rente geht und somit gegen Ende der Vertragslaufzeit weniger Geld zur Verfügung hat. Je nach Vertragsbestimmungen kann die Ratentilgung auch günstiger als die Annuitätentilgung ausfallen – das hängt aber von den individuellen Konditionen und Zinssätzen ab. Um sich sicher zu sein, sollten Kunden vor Vertragsabschluss die Kosten als auch angedachten monatlichen Rater berechnen, die über die gesamte Laufzeit anfallen.

Endfällige Tilgung: Auf einen Schlag schuldenfrei

Der Name lässt eigentlich schon auf die Funktionsweise dieser Tilgungsart schließen: Während der Laufzeit zahlt der Kreditnehmer lediglich die anfallenden Zinsen an das Bankinstitut. Die Höhe der Zinsraten wird von den Zinsen auf die gesamte Kreditsumme auf eine Rate pro Monat runtergerechnet. Das eigentliche Darlehen muss schließlich am Ende der Vertragslaufzeit auf einen Schlag zurückgezahlt werden. Meist lohnt sich diese Finanzierungsform nur, wenn der Kreditnehmer bereits eine sehr große Summe angespart hat und ihm lediglich ein eher kleiner Betrag für sein Vorhaben fehlt. In der Praxis wird ein endfälliger Kredit nur selten verwendet und meist nur an Geschäftskunden mit guter Liquidität vergeben. Meist zahlt man mit einer endfälligen Tilgung mehr Zinsen für den Kredit als bei anderen Kreditformen, bei besonders guten Konditionen kann er aber auch eine günstige Finanzierungsalternative darstellen.

Die Tücken der Sondertilgung

Tilgungsplan verschafft Übersichtlichkeit:

Der Kreditnehmer kommt üblicherweise nicht in die Situation einen Tilgungsplan erstellen zu müssen. In der Regel erhält er diesen kostenlos von der betreffenden Bank – bei Kreditverträgen mit fester Laufzeit ist das Kreditinstitut sogar zur kostenlosen Aushändigung verpflichtet. Im Tilgungsplan steht welche Zahlungen der Kreditnehmer zu einem bestimmten Zeitpunkt zu leisten hat. Der Kunde erhält zudem eine Übersicht hinsichtlich der Zinsen und Zusatzkosten sowie die Höhe des aktuellen Tilgungsanteils. Des Weiteren kann er zu jedem Zeitpunkt einsehehen wie viel Restschuld noch besteht und erhält so einen vollständigen Ausblick bis zur vollständigen Rückzahlung.

Eine Sondertilgung ist eine Zahlung, die der Kreditnehmer unabhängig vom Tilgungsplan leistet. Sie bietet sich an, wenn dem Vertragskunden unverhofft eine größere Geldsumme zur Verfügung steht, zum Beispiel durch ein Erbe oder eine Schenkung, und er diese gern zur Kredittilgung verwenden würde. Doch Achtung: Hat sich der Kreditnehmer bei Vertragsabschluss das Recht auf Sondertilgung nicht schriftlich gesichert, kann es sein, dass er für Extrazahlungen Gebühren bezahlen muss. In der Regel ist es daher immer ratsam einen Kredit abzuschließen, der vorsorglich das Recht auf Sondertilgung enthält. Ob der Kunde dieses Recht tatsächlich nutzt, bleibt allein ihm überlassen. Sondertilgungen können unterschiedlich definiert werden: Viele Verträge enthalten Begrenzungen hinsichtlich der Höhe der Sonderzahlungen. Auch dürfen diese meist nicht beliebig oft geleistet werden. Je nach Vertragsbestimmungen beispielsweise maximal ein Mal pro Jahr.

Vorzeitige Rückzahlung des Kredits: Grund zur Freude oder Kostenfalle?

Ein neues Jobangebot, eine unerwartete Gehaltserhöhung oder auch ein Lottogewinn: Es kann nie komplett ausgeschlossen werden, dass Kreditkunden plötzlich an mehr Geld kommen als erwartet. Ist dies der Fall, ist es nur verständlich, dass Kreditnehmer am liebsten direkt ihre bestehende Schuld begleichen möchten. Doch nicht immer ist das eine günstige Entscheidung: Wird ein Kredit vorzeitig getilgt, erheben Banken in der Regel eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Dies ist eine Strafgebühr, die Kreditinstitute fordern, wenn ihnen durch die vorzeitige Tilgung eines Kredites Zinszahlungen entgehen. Schlimmstenfalls fällt die Vorfälligkeitsentschädigung derartig hoch aus, dass sich vorzeitige Kreditrückzahlungen kaum lohnen oder sogar zusätzliches Geld kosten.

Kein Geld, um Kreditrate zu bezahlen: Was jetzt?

Frau prüft ihre Finanzen auf ihrem Laptop.

Wer einen Kredit tilgen muss, ist für eine bestimmte Zeit einer erhöhten, finanziellen Belastung ausgesetzt. Kommen dann noch unerwartete Zahlungsaufforderungen hinzu, kann es trotz sorgfältiger Planung passieren, dass es dem Kreditnehmer nicht möglich ist, die monatliche Rate zu begleichen. In einem solchen Fall sollte sich der Vertragskunde bestenfalls umgehend an den Kreditgeber wenden, um mit ihm gemeinsam nach einer möglichen Lösung zu suchen. Häufig besteht die Möglichkeit der Stundung. Das bedeutet, der Kreditnehmer kann eine oder mehrere Raten lang aussetzen, um seine finanziellen Verhältnisse zu ordnen. Diese Ratenzahlungen werden aber nicht aufgehoben, sondern lediglich verschoben – nach Ablauf der Stundung muss der Kunde ihre Zahlung nachholen.

Notlösung: Kredit länger tilgen als geplant

Hat sich der Kreditnehmer mit der Kredittilgung schlichtweg übernommen, besteht auch die Möglichkeit die monatliche Ratenhöhe grundsätzlich zu reduzieren. Diese Entscheidung wird den Vertragskunden in der Regel deutlich entlasten. Banken werden dieser Lösung üblicherweise schnell zustimmen, da der Kredit durch die längere Laufzeit meist teurer ausfällt als ursprünglich geplant. Im Allgemeinen gilt für jeden Kredit die folgende Faustregel: „Je länger die Tilgung dauert, desto mehr Geld kostet der Kredit“. Banken verleihen Kapital nicht aus Großherzigkeit, sondern erheben Gebühren in Form von Zinsen für den Verleih. Umso länger der Kreditnehmer das geliehene Geld für sich beansprucht, desto länger zahlt er folglich auch Zinsen. Durch die niedrigere Tilgung pro Monat ist, im Fall der Ratentilgung, außerdem die Restschuld höher, die verzinst werden kann – die Kosten steigen. Dennoch: Kann der Kreditnehmer die monatliche Rate nicht anders stemmen ist dieser Weg eine sinnvolle Alternative.

In 5 Sekunden zum passenden Kredit

Kreditbetrag:
Laufzeit:
✔ Unabhängig  ✔ Kostenlos  ✔ Schnell