Kredit Vergleich: Welcher Anbieter hat die besten Kreditkonditionen?

Vergleichen Sie die Zinsen und Konditionen der Top-Anbieter in Österreich im Kreditvergleich.

Santander Consumer Bank
Live-Test 1,0 Testsieger
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,07%, Sollzins gebunden p.a.: 2,99%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.780,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Santander Consumer Bank GmbH, Wagramer Str. 19, 1220 Wien
ING-DiBa
Live-Test 1,5
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,90%, Sollzins gebunden p.a.: 3,80%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.991,25 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, D-60486 Frankfurt am Main
Erste Bank
Live-Test 2,2
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 5,00%, Sollzins gebunden p.a.: 3,90%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.270,83 Euro
SWK Bank Österreich
Live-Test 2,3
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 5,20%, Sollzins gebunden p.a.: 5,08%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.321,67 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Postfiliale 1024, 1024 Wien
TeamBank
Live-Test 2,5
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 6,34%, Sollzins gebunden p.a.: 6,16%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.611,42 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: TeamBank Österreich – Niederlassung der TeamBank AG Nürnberg, Fischhof 3/6, 1010 Wien
BAWAG P.S.K.
Live-Test 2,6
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 5,66%, Sollzins gebunden p.a.: 4,70%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, sonst. monatlich. Kosten: 3,30 Euro, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.636,46 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft, Georg-Coch-Platz 2, 1018 Wien
Information zum Vergleich: Laufzeit: 12-120 Monate & Zinssätze: 3.07 %(niedrigster Zinssatz) - 13.21 % (maximaler Zinssatz)
Zusammenstellung der Testergebnisse: 90% effektiver Jahreszins aus dem repr. Beispiel & 10% Fairness (möglichst geringe bonitätsabhängige Schwankungen im Zinssatz)

Günstiger zum Kredit mit Kredit-Vergleich

Der nächste Urlaub, das neue Auto, die Renovierung der Wohnung – viele Österreicher finanzieren solche Projekte inzwischen mit Krediten. Die Zinsen sind für Kredite derzeit extrem günstig, während die niedrigen Sparzinsen kaum Rendite versprechen. Jetzt ist also ein idealer Zeitpunkt für Investitionen. Doch wie soll man im Dschungel der Kreditangebote einen passenden – und vor allem günstigen – Kredit finden? Abhilfe schaffen kann da ein Kredit-Vergleich. Mit diesem Online-Tool kann man sich schnell einen Überblick über das bestehende Kreditangebot verschaffen. Sofort sieht man wo es die günstigsten Zinsen gibt und welche Banken Angebote entsprechend der gewünschten Rahmenbedingungen haben.

So einfach funktioniert der Kredit-Vergleich

Anders als ein Kreditrechner dient ein Kredit-Vergleich dazu, Angebote zu filtern und – das verrät der Name bereits – diese zu vergleichen. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, sind nicht nur einige Angaben notwendig, sondern man sollte diese dann auch richtig lesen. Generell kann man aber in drei kleinen Schritten ganz einfach zu einem passenden Kredit finden.

Junge Frau sitzt nachdenklich mit ihrem Laptop auf ihrem Bett

Schritt 1: Kreditrahmen festlegen

Als erstes werden Angaben zum gewünschten Kredit gemacht. Also wie viel Geld geliehen werden soll (Darlehensbetrag), die gewünschte Dauer des Darlehensvertrags (Laufzeit) und der geplante Verwendungszweck. Diese drei Angaben reichen, um passende Ratenkredite zu finden und den Vergleich durchzuführen.

Schritt 2: Ergebnis ablesen

Nachdem der Berechnen-Button gedrückt wurde, werden Ergebnisse anhand der gemachten Angaben aufgelistet. Beginnend mit dem Anbieter mit der besten Live-Test Note. Dieses Bewertungssystem orientiert sich am Zinssatz des repräsentativen Beispiels. Das ist insofern wichtig, weil dadurch eine breitere Bewertung möglich ist. Das repräsentative Beispiel ist nicht nur eine Pflichtangabe für Kreditangebote, es gibt Interessierten auch einen Einblick in die Kreditvergabe-Praxis der Banken. So erhalten mindestens zwei Drittel der Bankkunden den Kreditzins des repräsentativen Beispiels – oder einen besseren. Die Chancen stehen also für mehr als die Hälfte der Kreditnehmer gut, zu solch einem Zins abschließen zu können. Damit Interessierte nicht immer das Kleingedruckte lesen müssen, wird mit dem Live-Test diese Bewertung erleichtert.

Neben der Livetest-Note werden dann der jeweilige Anbieter und die möglichen Zinsen für den gewünschten Kredit gelistet. Dabei ist es auch möglich, dass eine Zinsspanne genannt wird. Das bedeutet, dass der endgültige Sollzins vom Einkommen des Antragstellers abhängig ist und erst durch eine Prüfung von Bonität und Sicherheiten bestimmt werden kann.

Um Nutzern des Kredit-Vergleichs die Planung ihrer Finanzen zu erleichtern, wird zusätzlich auch die zu erwartende monatliche Kreditrate genannt. So kann ganz leicht eingeschätzt, ob man sich den gewünschten Kredit überhaupt leisten kann. Sollte dies nicht der Fall sein, lohnt es sich die Kreditsumme zu reduzieren oder die Laufzeit zu ändern, dies kann die Ergebnisse positiv beeinflussen. Der Kreditvergleich kann beliebig oft durchgeführt werden. So können auch Unsicherheiten in Bezug auf die Kreditlaufzeit oder die anfallenden Kosten beseitigt werden. Neben der Rate können unter Umständen Nebenkosten anfallen. Diese werden im repräsentativen Beispiel unter den Anbieter-Details genannt.

Schritt 3: Kreditanfrage stellen

Entspricht eines der Angebote den eigenen Wünschen, kann man direkt vom Kredit-Vergleich aus den Antrag starten. Einfach den Button „Zum Anbieter“ klicken und schon wird man direkt zur Bank geleitet. Dort gibt es dann die Möglichkeit online ein Antragsformular auszufüllen. Wenn man einen Kredit beantragen möchte, benötigt die Bank einige Informationen, dennoch sind diese schnell gemacht. In den meisten Fällen sind weniger als zehn Minuten notwendig und innerhalb kürzester Zeit erhält man den individuellen Kreditvertrag zugeschickt.

Weitere wissenswerte Fakten zu Krediten

Braucht man wirklich nicht mehr Informationen für einen guten Kredit als die aus einem Kredit-Vergleich? Ja und nein. Ein Kredit-Vergleich hilft die wichtigste Frage zu klären, nämlich: Wie viel kostet der Kredit? Die endgültige Antwort darauf kann zwar nur der Anbieter geben, denn es müssen Aspekte wie Bearbeitungsgebühren und die Bonität des Kreditnehmers berücksichtigt werden, dennoch kann eine sehr nahe Einschätzung zu den anfallenden Kosten gemacht werden.

Darüber hinaus gibt es selbstverständlich weitere Aspekte die für einen Wohlfühl-Kredit wichtig sind, denn schließlich benötigt der Kreditnehmer häufig einige Jahre den Kredit zu tilgen. Daher sollten die jeweiligen Bankkonditionen noch einmal genau geprüft werden, bevor man eine Unterschrift unter einen Kreditantrag setzt. Einige interessante Punkte, die dabei beachtet werden solltne und die für die Wahl des Kredits wichtig sind, sind folgende.

Richtigen Verwendungszweck wählen

Junges Paar vor ihrem neuen Haus

Kredit ist nicht gleich Kredit. Entsprechende dem, was mit dem Geld passieren soll, können Spezialkredite bessere Konditionen liefern. Mit einem Autokredit, können Gebraucht- und Neuwagen finanziert werden. Das erworbene Auto dient als Sicherheit und sorgt häufig für bessere Zinsen. Bei Baukrediten, die für den Kauf oder Bau einer Immobilie genutzt werden, gelten wiederum andere Voraussetzungen. Die hohen Summen, die für ein solches Vorhaben benötigt werden, erfordern Anpassungen im Ablauf des Kredits, ebenso wie bei den Sicherheiten. Hypotheken und Bürgschaften spielen vor allem zur Absicherung der Immobilienfinanzierung eine Rolle und sollen das Risiko abfangen, wenn ein Kreditnehmer zahlungsunfähig wird.

Sondertilgungen, Ratenpausen, Tilgungsanpassungen

Die beiden relevantesten Stellschrauben eines Kredits sind Zins und Tilgung. Der Zins kann am besten durch die entsprechende Anbieterwahl beeinflusst werden. Passende Angebote findet man am einfachsten mit einem entsprechenden Kreditvergleich, Österreich bildet hier keine Ausnahme. In Bezug auf die Tilgung (also die Rückzahlung des Kredits und seine Konditionen) sollte man aber ins Kleingedruckte oder die Werbeversprechen der Banken sehen. Je flexibler hier die Änderungsmöglichkeiten sind desto besser.

Wichtige Faktoren sind die Option auf kostenlose Sondertilgungen. Damit ist es möglich unerwartete Geldüberschüsse, zum Beispiel aus einer Erbschaft, unkompliziert in den Kredit fließen zu lassen. Bei längerfristigem Geldsegen ist es vorteilhaft, wenn eine kostenlose Ratenanpassung möglich ist und man so den Kredit schneller tilgen kann. Bei finanziellen Engpässen ist dies ebenfalls hilfreich, ebenso wie die Möglichkeit ein, zwei Raten zu pausieren. Diese Extras sind für einen guten Kredit wünschenswert.

Ein Kredit – viele Bezeichnungen

Zuletzt noch ein Hinweis auf die verschiedenen Begrifflichkeiten, mit denen Kredite gerne versehen werden. Für Menschen, die sich eher seltener mit Finanzierungen befassen – wie oft braucht man schließlich einen Kredit? – ist es oft schwer, durch den Begriffsdschungel zu finden. Deshalb hier ein Kurzüberblick. Bei den meisten Bezeichnungen ist die selbe Kreditart gemeint, nämlich der Ratenkredit, im Volksmund schlicht Kredit. Eine weitere Bezeichnung dafür ist Konsumentenkredit. Um die schnelle Verfügbarkeit von Krediten anzupreisen wird auch der Begriff Sofortkredit häufig in Werbeversprechen eingesetzt. Falsch genutzt wird hingegen oft das Wort Privatkredite. Im eigentlichen Sinne ist damit ein Kredit gemeint, bei dem Privatpersonen den Kredit vergeben. Genutzt wird der Begriff aber immer wieder für einen Kredit der von Privatpersonen aufgenommen wird, quasi als Abgrenzung zum Unternehmenskredit.

Vorsicht vor unseriösen Angeboten

Nicht immer erhält man den Kredit, den man sich wünscht. Banken prüfen genau, wem sie Geld leihen, denn schließlich sind sie darauf angewiesen, dass der Kreditnehmer seine Raten bezahlt. So kann es auch passieren, dass eine Kreditanfrage abgelehnt wird. So manch einer wünscht sich, die Prüfungen der Banken zu umgehen, aber es gibt keine seriösen Anbieter die keinen Bonitätsnachweis verlangen. Sollte man auf Angebote wie „Kredit ohne KSV “ oder ähnliches stoßen, sollte man sofort misstrauisch werden.

Googelt man zum Beispiel „Kredit Vergleich Österreich“ so werden tausende von Vermittlungsseiten und Anbietern von Krediten als Ergebnisse gelistet. Um zu verhindern, auf unseriöse Angebote hereinzufallen, sollte man genau auf die Versprechungen achten und die Anbieter gegebenenfalls überprüfen. Seriöse Anbieter werden nicht nur auf eine sichere Verbindung Wert legen (zu erkennen am https://) sondern auch transparent auf Konditionen, Firmensitz und die Art und Weise der Datenabfrage hinweisen. Eine Bonitätsprüfung, zum Beispiel bei der KSV, ist also durchaus ein Zeichen von Seriosität.

Im Kredit-Vergleich von testsieger-kredit.at sind daher nur geprüfte Anbieter von etablierten Banken zu finden. Die Weiterleitung findet direkt auf die Seiten der Banken statt.