Lendico

Das Angebot von Lendico

Lendico ist als Vermittler von Privatkrediten, auch "Peer-to-Peer-Kredite" genannt, bekannt. Das Unternehmen führt private Kreditgeber und Kreditnehmer zusammen.

Lendico ist einer der bekanntesten Kreditvermittler für Privatkredite in Österreich und stellt sowohl für Kreditinteressenten als auch private Anleger eine Alternative zur klassischen Bank dar. Der digitale Kreditmarktplatz bietet seinen Kunden die Möglichkeit, als Kreditnehmer oder Kreditgeber von privaten Darlehen zu profitieren. Ende 2013 gegründet, konnte sich Lendico innerhalb kurzer Zeit einen großen Kundenstamm aufbauen und ist bereits in sieben Ländern auf drei Kontinenten aktiv.

Das „Crowdlending“, zusammengesetzt aus den englischen Worten „crowd“ - „Menge“ und „to lend“ – „leihen“, also das Vermitteln von privaten Krediten über das Internet, ist eine neue Form des Geldverleihens, die Lendico in Österreich bekannt machen möchte. Lendico wird dabei von Rocket Internet unterstützt, einem Unternehmen, das sich an verschiedenen Internet-Start-Ups in der Gründungsphase beteiligt und einige erfolgreiche und bekannte Unternehmen wie Zalando oder Groupon International mit aufgebaut hat.

Da Lendico keine Bank, sondern ein Kreditvermittler ist, entfallen die Bankkosten, die sonst bei einer traditionellen Finanzierung oder Geldanlage entstehen würden. Stattdessen soll laut Lendico eine „Win-Win-Situation“ für Antragsteller wie Anleger geschaffen werden: Die Vorteile für Kreditnehmer sollen im schnellen und einfachen Online-Prozess und bei dem Erhalt günstiger Kredite liegen, während Sparer eine neue Anlageklasse mit guten Chancen auf eine attraktive Rendite kennenlernen können. Lendico verlangt von Kreditnehmern dafür eine einmalige Erfolgsgebühr, von Anlegern eine Servicegebühr von einem Prozent auf die monatlichen Rückzahlungen.

Warum Lendico?

Welche Erfahrungen haben Sie?

Bewerten Sie Lendico mit nur einem Klick!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(35 Abstimmungen, durchschnittlich: 3,06 von 5)
Loading...

In Zeiten des aktuellen Niedrigzinses wird es für Sparer immer schwieriger, lukrative, renditestarke Anlagemöglichkeiten zu finden. Auch Kreditnehmer haben es oftmals nicht leicht, ihren Wunschkredit zu erhalten. Für beide Seiten kann ein Lendico Kredit eine attraktive Lösung darstellen. Als Mittelsmann hat Lendico Erfahrung damit, beide Interessengruppen zusammenzubringen, um jedem durch technologiebasierte und effiziente Prozesse günstige Kredite zu vermitteln. Da die sonst anfallenden Kosten für eine Bank nicht mitfinanziert werden müssen, kann der Lendico Kredit zu niedrigen Kreditzinsen vergeben und mit hohen Renditechancen unterstützt werden.

Damit ergeben sich nicht nur für Kreditsuchende, sondern auch für private Anleger neue Möglichkeiten. Besonders Selbstständige und Freiberufler, die es oft schwer haben, auf traditionellem Wege über eine Bank einen Kredit zu erhalten, haben hier häufig höhere Chancen auf ihren Wunschkredit.

Konditionen bei Lendico

Wer bereits mit Lendico Erfahrungen gesammelt hat, weiß, dass er vom Kreditantrag bis hin zur Vergabe von einfachen Prozessen profitieren kann. Möchte man alle Vorteile nutzen und sich einen Privatkredit von Lendico sichern oder vergeben, kann man mit folgenden Konditionen rechnen:

  • Günstige risikobasierte Kreditzinsen für Kreditnehmer und gute Renditechancen für Kreditgeber: Durch entfallende Bankkosten können sich Antragsteller über niedrige Zinsen, die ihrem individuellen Kreditprojekt angepasst sind, und Anleger über eine attraktive Rendite freuen.
  • Sicherheit für beide Seiten: Modernste Technologie und ein transparentes Preismodell soll für Sicherheit auf beiden Seiten sorgen. Jeder Kreditsuchende wird einer Bonitätsprüfung unterzogen, jeder zukünftige Investor kann die Kreditanträge durch die Risikobewertung einschätzen und bewerten.
  • Einfache und schnelle Registrierung: Die Registrierung bei Lendico ist innerhalb weniger Minuten möglich. Anleger können dann selbst Projekte auswählen und direkt in diese investieren. Kreditinteressenten füllen ihren Kreditantrag aus und werden einer Bonitätsprüfung unterzogen, bevor Anleger ihr Projekt unterstützen können.

Lendico: Online Abschluss und Kreditablauf

Ganz gleich, ob man einen Lendico Kredit beantragen oder bezuschussen möchte: Der Online-Prozess bezieht beide Parteien ein. Am Anfang steht die Registrierung, bei der Kreditnehmer einen Kreditantrag ausfüllen und alle benötigten Unterlagen einreichen sollten. Nach der Prüfung der Unterlagen und der Bonität des Antragstellers erhält dieser ein Angebot für einen persönlichen, risikobasierten Zinssatz. Anschließend kann das betreffende Kreditprojekt veröffentlicht werden, sodass interessierte Anleger investieren können. Wer Geld als privater Kreditgeber anlegen möchte, kann bei Lendico zwischen verschiedenen Risikostufen wählen und nur Projekte unterstützen, die sich mit der individuellen Risikobereitschaft decken. Dabei können Investments zwischen 25- beziehungsweise 100-Euro-Schritten getätigt werden.

Wurde ein Kreditprojekt vollständig finanziert, erhält der Kreditnehmer die beantragte Kreditsumme und muss eine einmalige Erfolgsgebühr an Lendico zahlen. Sobald er sein Darlehen auf dem Konto hat, beginnt die Rückzahlung des Kredits an alle Investoren. Diese läuft in monatlichen Raten ab und wird direkt auf das Konto des Anlegers eingezahlt. Die Servicegebühr für Kreditgeber beträgt ein Prozent auf die Zins- und Tilgungszahlungen, die sie durch die Rückzahlung des gewährten Kredits erhalten.


In 5 Sekunden zum passenden Kredit

Kreditbetrag:
Laufzeit:
✔ Unabhängig  ✔ Kostenlos  ✔ Schnell